Qualifizierungsprogramm CompeTE+

Das Graduiertenzentrum bietet Promotionsinteressierten, Promovierenden und Postdocs mit dem überfachlichen Qualifizierungsprogramm CompeTE+ Workshops und Vorträge, die sie in der Promotions- und Postdocphase unterstützen und auf spätere verantwortsvolle Tätigkeiten in Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung vorbereiten.

Die Workshops und Vorträge werden fortlaufend evaluiert und weiterentwickelt.

Veranstaltungen im Sommersemester 2022

Vom Papier zur Praxis - mit Design Thinking Forschungsergebnisse weiterdenken

Alexandra Huber, M.A.

M         Do 28.04.2022       9:30–17:00 Uhr
9 AE     

Was kann ich eigentlich noch mit den Ergebnissen meiner Forschung machen? Wäre eine Gründung eine gute Alternative zu einer wissenschaftlichen Karriere? Welche Methoden und Tools unterstützen dabei, kreativ zu denken und neue Ideen zu entwickeln?

Diese Fragen werden mit Hilfe des Design Thinking-Ansatzes praktisch beantwortet, der neue Wege aufzeigt, um vom Papier zur Praxis zu gelangen.

Zielgruppe: Promovierende, wissenschaftlich Mitarbeitende, Postdocs

Weitere Informationen gibt es im Veranstaltungsflyer.
Anmeldung bis zum 20. April 2022.

Einführung in LaTex

Dr.-Ing. Martin Weisbrich

SP         Do 05.05.2022       9:30–12:00 Uhr
9 AE   

Mit dem Textsatzsystem LaTeX lassen sich Dokumente erstellen, die optisch ansprechend und zugleich professionell aussehen. Gerade für Publikationen im Forschungsbereich bietet LaTeX intelligente Lösungen. In der Einführung lernen die Teilnehmenden die wichtigsten Funktionen kennen und erproben die eigenständige Erstellung eines wissenschaftlichen Papers.

Zielgruppe: Promovierende, wissenschaftlich Mitarbeitende

Weitere Informationen gibt es im Veranstaltungsflyer.
Anmeldung bis zum 27. April 2022.

Academic Presentation

Dr. Sonja Price

FK        Do 02.06.2022       10:00–17:15 Uhr
8 AE   

The lingua franca of science today is English and thus the advancement of an academic career usually involves speaking at conferences and holding presentations in English. This workshop is aimed at up-and-coming academics who are appearing at conferences. Participants will have the opportunity to perfect their presentation skills in English regarding such levels as body language, voice, pace, content and visualisation.

Zielgruppe: Promovierende, wissenschaftlich Mitarbeitende, Postdocs

Weitere Informationen gibt es im Veranstaltungsflyer.
Anmeldung bis zum 25. Mai 2022.

Lehre und Lernen gestalten: Grundlagen der Hochschuldidaktik II

Franziska Amlung, M.A.

LD             Fr  24.06.2022       09:00–17:00 Uhr
16 AE       Fr  01.07.2022        09:00-17:00 Uhr

Im Workshop werden Grundfragen didaktischen Handelns diskutiert und anhand von Praxisübungen reflektiert. Die Teilnehmenden lernen aktivierende, lernorientierende Methoden kennen und prüfen sie bezüglich der Verwendung in eigenen Lehrveranstaltungen.

Zielgruppe: Promovierende, Postdocs, Lehrende

Weitere Informationen gibt es im Veranstaltungsflyer.
Anmeldung bis zum 16. Juni 2022.

Open Access-Publizieren an der HTWK Leipzig

Astrid Schiemichen, M.A. und Verena Morys, M.A.

WA         Fr 29.04.2022       10:00–12:00 Uhr
3 AE      

Die HTWK Leipzig bekennt sich in ihrer Open Science-Leitlinie zu den Prinzipien einer offenen Wissenschaft. Das Publizieren von Forschungsergebnissen im Open Access ist ein Baustein dazu. Die Veranstaltung informiert Forschende der HTWK Leipzig zu den Möglichkeiten, ihre Veröffentlichungen gut sichtbar und frei zugänglich zu publizieren. Es werden das Beratungsangebot und Finanzierungsoptionen sowie die Vorstellung des Open Access- Publikationsservers der Hochschule vorgestellt.

Zielgruppe: Promovierende, wissenschaftlich Mitarbeitende, Postdocs

Weitere Informationen gibt es im Veranstaltungsflyer.
Anmeldung bis zum 21. April 2022.

Gesprächs- und Verhandlungs-führung

Diplom-Pädagoge Gilbert Hartsch

M           Do 19.05.2022        9:30–17:00 Uhr
16 AE    Fr 20.05.2022         9:00-17:00 Uhr

Gelungene Kommunikation – wie geht das? Im Workshop geht es darum, verschiedene Faktoren kennen zu lernen, die unsere Kommunikation beeinflussen. Die Teilnehmenden lernen, wie sie eine vertrauensvolle Gesprächsatmosphäre aufbauen und erproben Techniken für das selbstbewusste Führen von Gesprächen.

Zielgruppe: Promovierende, wissenschaftlich Mitarbeitende, Postdocs

Weitere Informationen gibt es im Veranstaltungsflyer.
Anmeldung bis zum 11. Mai 2022.

Das gelungene Exposé für die Promotion

Susann Hannemann, M.A.

SP         Fr  17.06.2022       9:30–13:00 Uhr
6 AE   

Für die erfolgreiche Bewerbung um ein Promotionsstipendium sowie für die Abstimmung mit Promotionsbetreunden ist ein aussagekräftiges Exposé unerlässlich.
Im Workshop werden die Bedeutung sowie das Anliegen dieser besonderen Textsorte erläutert und wichtige Hinweise zu Konzipierung, Aufbau und Gestaltung eines Exposés vermittelt.

Zielgruppe: Masterstudierende, Promotionsinteressierte, Promovierende

Weitere Informationen gibt es im Veranstaltungsflyer.
Anmeldung bis zum 09. Juni 2022.

Literatur zu unseren Veranstaltungsthemen

Unser Handapparat bietet Ihnen eine Vielzahl an weiterführender Literatur zu den fünf Modulbereichen Wissenschaftliches Arbeiten, Management, Forschungskommunikation, Forschungsfinanzierung sowie Lehre und Didaktik. Den Handapparat finden Sie im Erdgeschoss der Hochschulbibliothek bei den Semesterapparaten. Zur Literaturliste

Weitere Angebote

Schreibtreff und Feedbackgruppen

In regelmäßigen Abständen bietet das Graduiertenzentrum Schreibtreffs an. Während des Semesters findet der Treff monatlich statt. Mehr Informationen

Nächste Termine im WiSe 2019/20, jeweils freitags 09:30 - 16:30 Uhr im Raum N 331:

  • 18. Oktober 2019
  • 15. November 2019
  • 06. Dezember 2019
  • 10. Januar 2020
  • 07. Februar 2020
  • 06. März 2020

In den Semesterferien sind außerdem auch Schreibwochen möglich.

Der Treff ist offen für alle Interessierten, die Raum und Zeit zum Schreiben brauchen. Anmeldung per E-Mail an gradz (at) htwk-leipzig.de.

Neben den Schreibtreffs unterstützt Sie das Graduiertenzentrum dabei, Feedbackgruppen zu gründen und zu organisieren. In Feedbackgruppen lesen Sie in der Gruppe gegenseitig eigene Texte und diskutieren diese. Mehr Informationen
Wenn Sie an einer Feedbackgruppe teilnehmen möchten, melden Sie sich gern bei Susann Hannemann.

Schreibcoaching

Das Graduiertenzentrum vergibt je Semester zwei Plätze für Promovierende der HTWK für ein individuelles Schreibcoaching mit Dr.-Ing. Hartwig Junge.

Informationen zum Schreibcoaching und zur Anmeldung finden Sie hier.

Qualifizierungsprogramme anderer wissenschaftlicher Einrichtungen

Wir kooperieren mit Graduierteneinrichtungen anderer wissenschaftlicher Institutionen. Wir bieten insbesondere gemeinsame Kurse an und öffnen bei freien Plätzen gegenseitig unsere Veranstaltungen für externe Teilnehmer.

Sie können am Qualifizierungsprogramm folgender Einrichtungen teilnehmen:

Research Academy der Universität Leipzig
Zum Programm

Graduate School HIGRADE des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung
Zum Programm

Westsächsische Hochschule Zwickau
Zum Programm

Sprachkurse Englisch

Der Bereich Fremdsprachen und Interkulturalität im Hochschulkolleg bietet für an der HTWK Leipzig immatrikulierte und/oder beschäftigte Promovierende Kurse für verschiedene Fremdsprachen und auf unterschiedlichen Niveaustufen an. Die Einschreibung erfolgt zum 1. April bzw. 1. Oktober jedes Jahres über OPAL.

Zu den Sprachkursen (für beschäftigte Promovierende)

Hinweis:
In Absprache mit dem Hochschulkolleg gilt das Angebot gilt auch für Promovierende der HTWK Leipzig, die nicht an der Hochschule beschäftigt sind (z.B. Promovierende mit einem Stipendium).

Recherche- und Citavikurse

Die Hochschulbibliothek der HTWK Leipzig veranstaltet regelmäßig Kurse zu Recherche, Datenbanknutzung und dem Literaturverwaltungsprogramm Citavi.

In Kooperation mit der Hochschulbibliothek organisieren wir jährlich einen speziellen Recherche- und Citavikurs für Promovierende.

Auch außerhalb unseres Programms können Sie gern an den Kursen der Hochschulbibliothek teilnehmen.
Zum Programm

MOOCs (Massive Open Online Courses)

Kostenfreie Onlinekurse können Sie bspw. über folgende Plattform suchen:

edX E-Learning-Plattform, gegründet vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) und der Harvard University