Willkommen im GradZ!

Das Graduiertenzentrum ist die zentrale Koordinations- und Servicestelle für den wissenschaftlichen Nachwuchs an der HTWK Leipzig. Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen zur Promotion an der HTWK Leipzig. Kontaktieren Sie uns gern per E-Mail: gradz (at) htwk-leipzig.de.

Nachrichten

Disserationspreis 2021
Dr. Tobias Flath beim Projektpartner Pharmazeutische Technologie der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig (Foto: Marco Dirr/HTWK Leipzig)
vom

Neue Technologie ermöglicht Implantate mit Zusatzstoffen

Dr. Tobias Flath erhält den Dissertationspreis 2021 der Stiftung HTWK für seine Forschung zu medizinischem 3D-Druck

vom

Ausschreibung für zwei HTWK-Promotionsstipendien

Bis zum 1. März 2022 können sich Absolventinnen und Absolventen mit einem Masterabschluss für ein Promotionsstipendium der HTWK bewerben

5 Jahre GradZ
34 vergebene Stipendien, 5 Postdoc-Förderungen und 3 Nachwuchsforschungsgruppen – das Graduiertenzentrum der HTWK Leipzig zieht zum 5. Geburtstag eine positive Bilanz. Im Foto v.l.n.r.: Die Promovierenden Vivien Zschammer, Fabian Görgen, Max Böhme (sitzend), Franz Anders und Rosa Elena Ocaña Atencio (Foto: Maximilian Johnson/HTWK Leipzig)
vom

Verbesserte Forschungsbedingungen für Promovierende

Fünf Jahre: Graduiertenzentrum der HTWK Leipzig zieht positive Bilanz

vom

Forschen – Entwickeln – Gründen

HTWK-Gründungsberatung „Startbahn 13“ und Graduiertenzentrum (GradZ) entwickeln für Forschende der HTWK Veranstaltungsreihe zur Gründung

Eine Frau steht vor einem Gebäude mit einem gelben Regenschirm in der Hand.
Stefanie Penzel forscht an der HTWK Leipzig zu Messunsicherheiten in der Forschungsgruppe "Industrielle Messtechnik". (Foto: HTWK Leipzig/ Stefanie Penzel)
vom

Promovierende zeigen ihre Arbeit

Beim Wettbewerb "Außergewöhnlich angewandt" des Graduiertenzentrums geben Nachwuchsforschende Einblicke in ihren Arbeitsalltag

Lydia Schott, Promovendin in der Fakultät ING, hält in ihrer Hand eines ihrer Forschungsobjekte, einem ihrer Forschungsobjekte, den Prototyp eines Funkmoduls mit Wake-up Receiver
vom

„Der eigene Kopf ist der größte Gegner“

Lydia Schott (32) nahm an Next Step, dem neuen Coaching-Format der HTWK Leipzig, teil. Warum sie anderen Nachwuchswissenschaftlerinnen empfiehlt, sich...

Eine Frau erklärt eine architektonische Zeichnung.
Gemeinsam forschen und arbeiten.
vom

Ausschreibung einer ESF-Nachwuchsforschungsgruppe

Forschende können sich bis 30. Juni für die Förderung um eine ESF-Nachwuchsforschungsgruppe an der HTWK Leipzig bewerben

vom

Ausschreibung für zwei HTWK-Promotionsstipendien

Bis zum 1. September 2021 können sich Absolventinnen und Absolventen mit einem Masterabschluss für ein Promotionsstipendium der HTWK bewerben.

vom

Mitarbeit im Wissenschaftlichen Beirat des Graduiertenzenrums

Promovierende und Promovierte können bis zum 15. Juli 2021 ihr Interesse für eine Mitwirkung im Wissenschaftlichen Beirat bekunden.

Daniela Großmann setzt sich für bessere Rahmenbedingungen in Kitas ein
Daniela Großmann setzt sich für bessere Rahmenbedingungen in Kitas ein (Maximilian Johnson/HTWK Leipzig)
vom

Kita-Arbeit ist kein Kinderspiel

„Unter den derzeitigen Arbeitsbedingungen in Kindertagesstätten ist es schwierig, den Beruf als Pädagogin oder Pädagoge gesund bis zur Rente...