Qualifizierungsprogramm CompeTE+

Das Graduiertenzentrum bietet Promotionsinteressierten, Promovierenden und Postdocs mit dem überfachlichen Qualifizierungsprogramm CompeTE+ Workshops und Vorträge, die sie in der Promotions- und Postdocphase unterstützen und auf spätere verantwortsvolle Tätigkeiten in Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung vorbereiten.

Die Workshops und Vorträge werden fortlaufend evaluiert und weiterentwickelt.

Veranstaltungen im Wintersemester 2019/20

25.10.2019: Fachspezifisch Recherchieren

Dozentin: Anika Geyer, M.A.

Termin: Do., 25. Oktober 2019, 10:00–12:00 Uhr

Ort: Hochschulbibliothek, Schulungsraum 1. OG

Inhalt:
Wichtige Literaturhinweise und relevante Texte gibt es nicht mehr nur in den Regalen der Bibliothek: Fachdatenbanken, elektronische Zeitschriften, Onlineangebote von Verlagen sowie die fachspezifische Recherche im Word Wide Web erlauben häufig einen Volltextzugriff. Der Workshop bietet eine umfangreiche Einführung in eine effektive und tiefgreifende Literaturrecherche mit einer Vielzahl von Möglichkeiten der Literaturbeschaffung über die Hochschulbibliothek hinaus.
Mehr Informationen im Veranstaltungsflyer

Zielgruppe: Promovierende, Postdocs, wissenschaftliche MitarbeiterInnen

Anmeldung: hier bis zum 18.10.2019

Modul: Wissenschaftliches Arbeiten

Arbeitsumfang: 2 AE

13.11.2019: Stipendientag – Informationsveranstaltung zu Stipendien für Studium und Promotion

Termin: Mi., 13. November 2019, 13:00–16:00 Uhr

Ort: Nieper-Bau, Foyer/ Raum N 002

Inhalt:
Bei dieser Veranstaltung können Sie sich bei einem Vortrag mit anschließender Gesprächsrunde, an Infoständen und an individuellen Beratungen rum um das Thema Stipendium informieren.
Weitere Informationen: htwk-leipzig.de/stipendientag

Zielgruppe: Promotionsinteressierte, Promovierende

12.12.2019: Forschungsförderung EU – Horizon 2020

Dozentin: Helene-Olesja Betuch, M.A.

Termin: Do., 12. Dezember 2019, 10:00–12:30 Uhr

Ort: Geutebrück-Bau, Raum G 331

Inhalt:
Horizon 2020 ist das weltweit größte Forschungsförderprogramm für die europäische und internationale Zusammenarbeit. Die Veranstaltung gibt einen Überblick zu Horizon 2020 und geeignete Einstiegsstrategien für Hochschulen für angewandte Wissenschaften. 
Mehr Informationen im Veranstaltungsflyer

Zielgruppe: Promovierende, Postdocs, ProfessorInnen, wissenschaftliche MitarbeiterInnen

Anmeldung: hier bis zum 04.12.2019

Modul: Forschungsfinanzierung

Arbeitsumfang: 3 AE

23./24.01.2020: Forschungsanträge erfolgreich stellen

Dozent: Dipl.-Ing. Dirk Lippik

Termin:
Do., 23. Januar 2020, 09:00–17:00 Uhr und
Fr., 24. Januar 2020, 09:00–17:00 Uhr

Ort: Geutebrück-Bau, Raum G 301

Inhalt:
Forschungsvorhaben werden häufig über Drittmittel finanziert. Ein erfolgreicher Antrag setzt die intensive Auseinandersetzung mit den Förderprogrammen voraus. Im Workshop werden die spezifische Antragstellung von Fördermitteln sowie die finanziellen und rechtlichen Rahmenbedingungen beleuchtet, Erfahrungswerte vermittelt und häufige Fehlerquellen aufgezeigt.
Mehr Informationen im Veranstaltungsflyer

Zielgruppe: Promovierende, Postdoc

Anmeldung: hier bis zum 15.01.2020

Modul: Forschungsfinanzierung

Arbeitsumfang: 16 AE

06.02.2020: Publishing Research

Dozentin: Dr. Dorothea Sommerfeldt

Termin: Do., 06. Februar 2020, 10:30–16:00 Uhr

Ort: Lipsius-Bau, Raum Li 119

Inhalt:
Publishing their own research is an essential part for every member of the scientific community. But how do you publish the results of your dissertation thesis? What is the right journal? How does peer-review work? The workshop focuses on these and further questions as well as good scientific practice and the danger of plagiarism. (The workshop will be held in English.)
Mehr Informationen im Veranstaltungsflyer

Zielgruppe: Promovierende, Postdocs

Anmeldung: hier bis zum 29.01.2020

Modul: Wissenschaftliches Arbeiten

Arbeitsumfang: 6 AE

27.02.2020: Vom Papier zur Praxis – mit Design Thinking Forschungsergebnisse weiterdenken

Dozent: Alexandra Huber, M.A.

Termin: Do., 27. Februar 2020, 09:30–17:00 Uhr

Ort: Lipsius-Bau, Raum Li 112

Inhalt:
Was kann ich eigentlich noch mit meinen Forschungsergebnissen machen? Wäre eine Gründung eine gute Alternative zu einer wissenschaftlichen Karriere? Welche Methoden und Tools unterstützen mich dabei, kreativ zu denken und neue Ideen zu entwickeln? Im Rahmen der Veranstaltung sollen diese Fragen beantwortet werden und praktisch neue Wege aufgezeigt werden, um vom Papier zur Praxis zu gelangen.
Mehr Informationen im Veranstaltungsflyer

Zielgruppe: Promovierende, Postdocs

Anmeldung: hier bis zum 19.02.2020

Modul: Management

Arbeitsumfang: 9 AE

19./20.03.2020: Lehre und Lernen gestalten: Grundlagen der Hochschuldidaktik I

Dozentin: Franziska Amlung, M.A.

Termin:
Do., 19. März 2020, 09:00–17:00 Uhr und
Fr., 20. März 2020, 09:00–17:00 Uhr

Inhalt:
Im Workshop werden Grundfragen didaktischen Handelns diskutiert und anhand von Praxisübungen reflektiert. Die Teilnehmenden lernen aktivierende, lernorientierende Methoden kennen und prüfen sie bezüglich der Verwendung in eigenen Lehrveranstaltungen.
Mehr Informationen im Veranstaltungsflyer

Zielgruppe: Promovierende, Postdocs, Lehrende

Anmeldung: hier bis zum 11.03.2020

Modul: Lehre und Didaktik

Arbeitsumfang: 16 AE

27.03.2020: Grundlagen der Rhetorik

Dozent: Dipl.-Sozialwirt Alexander Moritz

Termin: Fr., 27. März 2020, 09:30–18:15 Uhr

Inhalt:
Für überzeugende Vorträge und Redebeiträge sind rhetorische Kompetenzen essentiell. Der Workshop ermöglicht es, sich mit der eigenen Rolle und Darstellung als RednerIn auseinanderzusetzen. Zugleich geht es darum, mit dem Publikum in Beziehung zu treten und Inhalte verständlich zu vermitteln.Mehr Informationen im Veranstaltungsflyer

Zielgruppe: Promovierende, Postdocs

Anmeldung: hier bis 19.03.2020

Modul: Forschungskommunikation

Arbeitsumfang: 10 AE

Literatur zu unseren Veranstaltungsthemen

Unser Handapparat bietet Ihnen eine Vielzahl an weiterführender Literatur zu den fünf Modulbereichen Wissenschaftliches Arbeiten, Management, Forschungskommunikation, Forschungsfinanzierung sowie Lehre und Didaktik. Den Handapparat finden Sie im Erdgeschoss der Hochschulbibliothek bei den Semesterapparaten. Zur Literaturliste

Weitere Angebote

Schreibtreff und Feedbackgruppen

In regelmäßigen Abständen bietet das Graduiertenzentrum Schreibtreffs an. Während des Semesters findet der Treff monatlich statt. Mehr Informationen

Nächste Termine im WiSe 2019/20, jeweils freitags 09:30 - 16:30 Uhr im Raum N 331:

  • 18. Oktober 2019
  • 15. November 2019
  • 06. Dezember 2019
  • 10. Januar 2020
  • 07. Februar 2020
  • 06. März 2020

In den Semesterferien sind außerdem auch Schreibwochen möglich.

Der Treff ist offen für alle Interessierten, die Raum und Zeit zum Schreiben brauchen. Anmeldung per E-Mail an gradz (at) htwk-leipzig.de.

Neben den Schreibtreffs unterstützt Sie das Graduiertenzentrum dabei, Feedbackgruppen zu gründen und zu organisieren. In Feedbackgruppen lesen Sie in der Gruppe gegenseitig eigene Texte und diskutieren diese. Mehr Informationen
Wenn Sie an einer Feedbackgruppe teilnehmen möchten, melden Sie sich gern bei Susann Hannemann.

Schreibcoaching

Das Graduiertenzentrum vergibt je Semester zwei Plätze für Promovierende der HTWK für ein individuelles Schreibcoaching mit Dr.-Ing. Hartwig Junge.

Informationen zum Schreibcoaching und zur Anmeldung finden Sie hier.

Qualifizierungsprogramme anderer wissenschaftlicher Einrichtungen

Wir kooperieren mit Graduierteneinrichtungen anderer wissenschaftlicher Institutionen. Wir bieten insbesondere gemeinsame Kurse an und öffnen bei freien Plätzen gegenseitig unsere Veranstaltungen für externe Teilnehmer.

Sie können am Qualifizierungsprogramm folgender Einrichtungen teilnehmen:

Research Academy der Universität Leipzig
Zum Programm

Graduate School HIGRADE des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung
Zum Programm

Westsächsische Hochschule Zwickau
Zum Programm

Sprachkurse Englisch

Das Hochschulsprachenzentrum der HTWK Leipzig bietet Englischkurse für verschiedene Sprachniveaustufen an. Die Kurse starten jeweils zu Beginn des Semesters.

Zum Programm

Hinweis:
In Absprache mit dem Hochschulsprachenzentrum gilt das Angebot gilt auch für Promovierende der HTWK Leipzig, die nicht an der Hochschule beschäftigt sind (bspw. Stipendiaten).

Recherche- und Citavikurse

Die Hochschulbibliothek der HTWK Leipzig veranstaltet regelmäßig Kurse zu Recherche, Datenbanknutzung und dem Literaturverwaltungsprogramm Citavi.

In Kooperation mit der Hochschulbibliothek organisieren wir jährlich einen speziellen Recherche- und Citavikurs für Promovierende.

Auch außerhalb unseres Programms können Sie gern an den Kursen der Hochschulbibliothek teilnehmen.
Zum Programm

MOOCs (Massive Open Online Courses)

Kostenfreie Onlinekurse können Sie bspw. über folgende Plattform suchen:

edX E-Learning-Plattform, gegründet vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) und der Harvard University