Qualifizierungsprogramm CompeTE+

Das Graduiertenzentrum bietet Promotionsinteressierten, Promovierenden und Postdocs mit dem überfachlichen Qualifizierungsprogramm CompeTE+ Workshops und Vorträge, die sie in der Promotions- und Postdocphase unterstützen und auf spätere verantwortsvolle Tätigkeiten in Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung vorbereiten.

Die Workshops und Vorträge werden fortlaufend evaluiert und weiterentwickelt.

Veranstaltungen im Sommersemester 2019

13.05.2019: Academic Presentation Skills

Dozentin: Dr. Sonja Price

Termin: Mo., 13. Mai 2019, 10:15 - 18:15 Uhr

Ort: Lipsius-Bau, Raum Li 201

Inhalt:
The advancement of an academic career usually involves speaking at conferences and holding presentations. This workshop gives you the opportunity to improve your English presentation skills and will be held in English.
Mehr Informationen im Veranstaltungsflyer

Zielgruppe: Promovierende, Postdoc

Anmeldung: hier bis 03.05.2019

Modul: Wissenschaftliches Arbeiten

Arbeitsumfang: 9 AE

20./21.06.2019 Gesprächs- und Verhandlungsführung

Dozentinnen: Dr. Sylvia Lorenz

Termin:
Do., 20. Juni 2019, 09:30 - 17:30 Uhr und
Fr., 21. Juni 2019, 09:30 - 17:30 Uhr

Ort:
1. Tag: Lipsius-Bau, Raum Li 210
2. Tag: Lipsius-Bau, Raum Li 125

Inhalt:
Zu gelungenen Gesprächen und Verhandlungen gehört es dazu, Inhalte und Beziehungen voneinander zu trennen, sich gut vorzubereiten und Ziele klar zu formulieren. Im Workshop optimieren Sie Ihren Gesprächs- und Verhandlungsstil.
Mehr Informationen im Veranstaltungsflyer

Zielgruppe: Promovierende, Postdocs

Anmeldung: hier bis 12.06.2019

Modul: Management

Arbeitsumfang: 18 AE

27.06.2019: Forschungsförderung EU – Horizont 2020

Dozentin: Helene-Olesja Betuch, M.A.

Termin: Do., 27. Juni 2019, 11:00 - 13:30 Uhr

Ort:  Lipsius-Bau, Raum Li 113

Inhalt:
Horizont 2020 ist das weltweit größte Forschungsförderprogramm für die europäische und internationale Zusammenarbeit. Die Veranstaltung gibt einen Überblick zu Horizont 2020 und für HAW geeignete Einstiegsstrategien.
Mehr Informationen im Veranstaltungsflyer

Zielgruppe: Promovierende, Postdocs, Professorinnen, wissenschaftliche MitarbeiterInnen

Anmeldung: hier bis 19.06.2019

Modul: Forschungsfinanzierung

Arbeitsumfang: 3 AE

04.07.2019: Crashkurs: Gute wissenschaftliche Praxis

Dozentin: Dr. Nicole Sachmerda-Schulz

Termin: Do., 04. Juli 2019, 09:30 - 16:00 Uhr

Ort: Lipsius-Bau, Raum Li 210

Inhalt:
Wissenschaft unterliegt in allen Disziplinen den Regeln guter wissenschaftlicher Praxis. In diesem Crashkurs erhalten Sie einen Überblick über die DFG-Leitlinien guter wissenschaftlicher Praxis sowie über den Umgang mit wissenschaftlichem Fehlverhalten.
Mehr Informationen im Veranstaltungsflyer

Zielgruppe: Promovierende, Postdocs, Promotionsbetreuende

Anmeldung: hier bis 26.06.2019

Modul: Wissenschaftliche Arbeiten

Arbeitsumfang: 7 AE

22.08.2019: Medientraining

Dozentin: Rebecca Schweier, M.A.

Termin: Do., 22. August 2019, 09:30 - 15:00 Uhr

Ort: Gutenberg-Bau, Raum Gu 114

Inhalt:
In diesem Workshop erfahren Sie, wie die Zusammenarbeit mit MedienvertreterInnen funktioniert, üben Ihr Forschungsthema für JournalistInnen und andere Fachfremde auf den Punkt zu bringen und trainieren, wie Sie sich auf Pressekontakte vorbereiten.
Mehr Informationen im Veranstaltungsflyer

Zielgruppe: Promovierende, Postdocs

Anmeldung: hier bis 14.08.2019

Modul: Forschungskommunikation

Arbeitsumfang: 6 AE

29./30.08.2019: Lehre und Lernen gestalten: Grundlagen der Hochschuldidaktik II (aktualisierter Termin)

Dozent: Matthias Kraut, M.A.

Termin:
Do., 29. August 2019, 09:00 - 17:00 Uhr und
Fr., 30. August 2019, 09:00 - 17:00 Uhr

Ort: Lipsius-Bau, Raum Li 125

Inhalt:
In diesem zweiten Teil des Workshops lernen Sie didaktische Grundsätze bei der Lehrkonzeption, Planungsinstrumente, aktivierende Lehrmethoden und Ihre eigene Rolle als Lehrende(r) kennen und reflektieren.
Mehr Informationen im Veranstaltungsflyer

Zielgruppe: Promovierende, Postdoc

Anmeldung: hier bis 21.08.2019

Modul: Lehre und Didaktik

Arbeitsumfang: 16 AE

05.09.2019: Citavi für Fortgeschrittene

Dozentin: Anika Geyer, M.A.

Termin: Do., 05. September 2019, 09:30 - 11:00 Uhr

Ort: Schulungsraum Hochschulbibliothek

Inhalt:
Wenn Sie bereits mit den wichtigsten Funktionen des Literaturverwaltungsprogramms Citavi vertraut sind, erfahren Sie in diesem Kurs anhand von Beispielen mehr über die speziellen Funktionen des Programms.
Mehr Informationen im Veranstaltungsflyer

Zielgruppe: Promovierende, Postdocs

Anmeldung: hier bis 28.08.2019

Modul: Wissenschaftliches Arbeiten

Arbeitsumfang: 2 AE

Veranstaltungen im Wintersemester 2018/19

12.10.2018: Forschungsanträge erfolgreich stellen – Grundlagen

Dozent: Dipl.-Ing. Dirk Lippik

Termin: Fr., 12. Oktober 2018, 09:00–16:00 Uhr

Ort: Lipsius-Bau Li 125

Inhalt:
Forschungsvorhaben werden überwiegend durch eingeworbene Fördermittel finanziert. Dieser Einstiegsworkshop bietet einen Überblick über die Förderlandschaft sowie über die Anforderungen an Forschungsanträge. Ziel ist es, grundlegendes Rüstzeug für eine erfolgreiche Antragstellung zu vermitteln.
Mehr Informationen im Veranstaltungsflyer!

Zielgruppe: Masterstudierende, Promovierende, Postdocs

Anmeldung: hier bis zum 04. Oktober 2018

Modul: Forschungsfinanzierung

Arbeitsumfang: 8 AE

07.11.2018: Stipendiaten gesucht! Infoveranstaltung zu Stipendien

Termin: Mi., 07. November 2018, 13:00–16:00 Uhr

Ort: Nieper-Bau, Foyer und N 002

Inhalt:
Bei dieser Veranstaltung können Sie sich bei einem Vortrag mit anschließender Gesprächsrunde, an Infoständen und in individuellen Beratungen rund um das Thema Stipendien informieren.

Zielgruppe: Masterstudierende, PromovierendeStipendiaten gesucht!

Mehr Informationen

15./16.11.2018: "Spielregeln" im Team

Dozentin: Katrin Pappritz, M.A.

Termin:
Do., 15. November 2018, 09:00–16:15 Uhr und
Fr., 16. November 2018, 09:00–16:15 Uhr

Ort: Geutebrück-Bau, Raum G 330

Inhalt:
In diesem Workshop erweitern Sie Ihre Team(management)kompetenzen für die Arbeit in der Hochschule, in Unternehmen oder Organisationen. Ausgehend von Ihrer eigenen Praxiserfahrung setzen Sie sich mit Handlungsmöglichkeiten, Kommunikation und Rollen im Team auseinander.
Mehr Informationen im Veranstaltungsflyer!

Zielgruppe: Promovierende, Postdocs

Anmeldung: hier bis zum 07. November 2018

Modul: Management

Arbeitsumfang: 16 AE

18.01.2019: Forschungsanträge erfolgreich stellen – für Fortgeschrittene

Dozent: Dipl.-Ing. Dirk Lippik

Termin: Fr., 18. Januar 2019, 09:00–16:00 Uhr

Ort: Gutenberg-Bau, Raum GU 110

Inhalt:
Erfolgreiche Anträge für Forschungsmittel zu stellen, setzt auch für bereits erfahrene AntragstellerInnen eine kontinuierliche Auseinandersetzung mit den Anforderungen an Fördermittelanträge voraus. Der Workshop vermittelt dazu Informationen und Erfahrungswerte und zeigt Optimierungspotentiale sowie häufige Fehlerquellen auf.
Mehr Informationen im Veranstaltungsflyer!

Zielgruppe: Promovierende, Postdoc

Anmeldung: hier bis zum 10. Januar 2019

Modul: Forschungsfinanzierung

Arbeitsumfang: 8 AE

01./02.02.2019: Fachartikel schreiben

Dozent: Dr.-Ing. Hartwig Junge

Termin: 
Fr., 01. Februar 2019, 13:00–17:45 Uhr und
Sa., 02. Februar 2019, 09:00–17:00 Uhr

Ort: Lipsius-Bau Li 309

Inhalt:
Neben Hinweisen und Anregungen für die Erarbeitung von Fachartikeln bietet Ihnen diese Schreibwerkstatt die Möglichkeit, mit Unterstützung des Dozenten und der anderen Teilnehmenden an Ihrem eigenen Artikel oder Teilen der Dissertation zu arbeiten.
Mehr Informationen im Veranstaltungsflyer!

Zielgruppe: Promovierende, Postdocs

Anmeldung: hier bis 17. Januar 2019

Modul: Wissenschaftliches Arbeiten

Arbeitsumfang: 16 AE

22.02.2019: Argumentationstraining – überzeugend argumentieren

Dozent: Dipl.-Soz.-wirt Alexander Moritz

Termin: Fr., 22. Februar 2019, 09:00–17:45 Uhr (Achtung geänderte Anfangszeit)

Ort: Lipsius-Bau Li 125

Inhalt:
Ob auf Tagungen, in Kolloquien oder nicht zuletzt bei der Disputation – Ihre Argumentationskompetenzen werden bei kritischen Fragen und Diskussionen ständig herausgefordert. In diesem Training lernen und üben Sie, klug zu überzeugen und zu kontern.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Research Academy Leipzig statt.
Mehr Informationen im Veranstaltungsflyer.

Zielgruppe: Promovierende, Postdocs

Anmeldung: Momentan sind alle Plätze für HTWK-Nachwuchsforschende belegt. Anmeldung für die Warteliste hier bis 14. Februar 2019

Modul: Forschungskommunikation

Arbeitsumfang: 10 AE

14./15.03.2018: Lehre und Lernen gestalten: Grundlagen Hochschuldidaktik I

Dozent: Matthias Kraut, M.A.

Termin:
Do., 14. März 2019, 09:00–17:00 Uhr und
Fr., 15. März 2019, 09:00–17:00 Uhr

Ort: Gutenberg-Bau GU114

Inhalt:
Im Workshop werden Grundfragen didaktischen Handelns diskutiert und anhand von Praxisübungen reflektiert. Die Teilnehmenden lernen aktivierende, lernorientierte Methoden kennen und prüfen sie bezüglich der Verwendung in eigenen Lehrveranstaltungen.
Mehr Informationen im Veranstaltungsflyer.

Zielgruppe: Promovierende, Postdocs

Anmeldung: hier bis 06. März 2019 (momentan Warteliste)

Modul: Lehre und Didaktik

Arbeitsumfang: 16 AE

Literatur zu unseren Veranstaltungsthemen

Unser Handapparat bietet Ihnen eine Vielzahl an weiterführender Literatur zu den fünf Modulbereichen Wissenschaftliches Arbeiten, Management, Forschungskommunikation, Forschungsfinanzierung sowie Lehre und Didaktik. Den Handapparat finden Sie im Erdgeschoss der Hochschulbibliothek bei den Semesterapparaten. Zur Literaturliste

Weitere Angebote

Schreibtreff und Feedbackgruppen

In regelmäßigen Abständen bietet das Graduiertenzentrum Schreibtreffs an. Während des Semesters findet der Treff monatlich statt. Mehr Informationen

Nächste Termine im SoSe 2018 und WiSe 2018/19, jeweils freitags 09:30 - 16:30 Uhr im Raum N 331:

  • 28. September 2018
  • 02. November 2018
  • 07. Dezember 2018
  • 11. Januar 2019
  • 08. Februar 2019
  • 08. März 2019

In den Semesterferien sind außerdem auch Schreibwochen möglich.

Der Treff ist offen für alle Interessierten, die Raum und Zeit zum Schreiben brauchen.
Anmeldung per E-Mail an gradz (at) htwk-leipzig.de.

Neben den Schreibtreffs unterstützt Sie das Graduiertenzentrum dabei, Feedbackgruppen zu gründen und zu organisieren. In Feedbackgruppen lesen Sie in der Gruppe gegenseitig eigene Texte und diskutieren diese. Mehr Informationen
Wenn Sie an einer Feedbackgruppe teilnehmen möchten, melden Sie sich gern bei Dr. Ulrike Schult.

Schreibcoaching

Das Graduiertenzentrum vergibt je Semester zwei Plätze für Promovierende der HTWK für ein individuelles Schreibcoaching mit Dr.-Ing. Hartwig Junge.

Informationen zum Schreibcoaching und zur Anmeldung finden Sie hier.

Qualifizierungsprogramme anderer wissenschaftlicher Einrichtungen

Wir kooperieren mit Graduierteneinrichtungen anderer wissenschaftlicher Institutionen. Wir bieten insbesondere gemeinsame Kurse an und öffnen bei freien Plätzen gegenseitig unsere Veranstaltungen für externe Teilnehmer.

Sie können am Qualifizierungsprogramm folgender Einrichtungen teilnehmen:

Research Academy der Universität Leipzig
Zum Programm

Graduate School HIGRADE des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung
Zum Programm

Westsächsische Hochschule Zwickau
Zum Programm

Sprachkurse Englisch

Das Hochschulsprachenzentrum der HTWK Leipzig bietet Englischkurse für verschiedene Sprachniveaustufen an. Die Kurse starten jeweils zu Beginn des Semesters.

Zum Programm

Hinweis:
In Absprache mit dem Hochschulsprachenzentrum gilt das Angebot gilt auch für Promovierende der HTWK Leipzig, die nicht an der Hochschule beschäftigt sind (bspw. Stipendiaten).

Recherche- und Citavikurse

Die Hochschulbibliothek der HTWK Leipzig veranstaltet regelmäßig Kurse zu Recherche, Datenbanknutzung und dem Literaturverwaltungsprogramm Citavi.

In Kooperation mit der Hochschulbibliothek organisieren wir jährlich einen speziellen Recherche- und Citavikurs für Promovierende.

Auch außerhalb unseres Programms können Sie gern an den Kursen der Hochschulbibliothek teilnehmen.
Zum Programm

MOOCs (Massive Open Online Courses)

Kostenfreie Onlinekurse können Sie bspw. über folgende Plattform suchen:

edX E-Learning-Plattform, gegründet vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) und der Harvard University